Der Station Re Buchhandel Im Wandel: Wie Das Internet Den Deutschen Buchmarkt Ver Ndert Marc Fischer

ISBN: 9783842858206

Published: November 10th 2011

Paperback

138 pages


Description

Der Station Re Buchhandel Im Wandel: Wie Das Internet Den Deutschen Buchmarkt Ver Ndert  by  Marc Fischer

Der Station Re Buchhandel Im Wandel: Wie Das Internet Den Deutschen Buchmarkt Ver Ndert by Marc Fischer
November 10th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, RTF | 138 pages | ISBN: 9783842858206 | 3.51 Mb

Der digitale Wandel in der Gesellschaft hat bereits viele Branchen ma geblich beeinflusst. Auch im Buchmarkt findet dieser Wandel statt. Nur die Unternehmen, die den Wandel annehmen und ihr Gesch ftsmodell ihren M glichkeiten entsprechend anpassen, kMoreDer digitale Wandel in der Gesellschaft hat bereits viele Branchen ma geblich beeinflusst. Auch im Buchmarkt findet dieser Wandel statt.

Nur die Unternehmen, die den Wandel annehmen und ihr Gesch ftsmodell ihren M glichkeiten entsprechend anpassen, k nnen ihre Ums tze aufrechterhalten. Dieses Buch gibt eine kurze Erl uterung zu Wandlungen allgemein und den Instrumenten des Change Managements, mit denen es gilt Ver nderungen zu begegnen. Nach einer bersicht ber den deutschen Buchmarkt mit all seinen Marktteilnehmern und einer Erkl rung seiner Funktionsweise, folgt im Speziellen eine Fokussierung auf den station ren Bucheinzelhandel.

Dabei wird neben dem ver nderten Kaufverhalten der Konsumenten, was z. B. Einkaufszeiten, Vertriebswege oder Einkaufsst tten betrifft, auch Konzentration und Kooperation im Bucheinzelhandel diskutiert. Zudem wird untersucht, wie digitale Innovationen die Zusammensetzung des Sortiments ver ndern. Digitale Innovationen, die den Buchmarkt bereits heute beeinflussen oder k nftig beeinflussen k nnten, werden dargestellt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Online-Buchhandel, dessen Marktanteil von Jahr zu Jahr, auch zu Lasten des station ren Buchhandels, zunimmt.

Die Ursachen daf r werden beleuchtet und Vorteile bzw. Nachteile des Online-Buchhandels gegen ber dem station ren Vertriebsweg herausgearbeitet. Auf Amazon.de als Marktf hrer wird insbesondere eingegangen. Aber auch freier Online-Content, der B cher substituiert sowie der Online-Handel mit gebrauchten B chern als m gliche Gefahr f r den Absatz neuer B cher oder die Online-Plattformen Buchhandel.de und Libreka.de sind Themen dieses Buches.

Das Produkt E-Book, in den letzten Jahren nicht nur branchenintern hei diskutiert, wird vorgestellt und dessen zuk nftige Absatzm glichkeiten auf dem deutschen Buchmarkt prognostiziert. Dabei wird ber cksichtigt, welche Partizipationschancen der station re Buchhandel an diesem Produkt haben k nnte und wie er einen Teil des Absatzes, der vermu



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Station Re Buchhandel Im Wandel: Wie Das Internet Den Deutschen Buchmarkt Ver Ndert":


orkneytourism.com

©2014-2015 | DMCA | Contact us